Logo

 

 

|Home|Firma|Kontakt|AGB

Validierung und Re-Validierung Thermodesinfektoren

Validierung Version 1: Referenzbeladung wird mit dem Kunden festgelegt, das Programm definiert, eine thermische Desinfektion des Beladungsträgers durchgeführt und danach eine 3-malige Temperaturaufnahme des Waschprozesses mit der Referenzbeladung sowie die Auswertung und das Protokoll für die entsprechende Validierung. Überprüft werden muss zu dem die Wasserqualität.

 

Für die Validierung Version 2 wird zudem das zu sterilisierende Gut mit Blut (Schafblut) angeschmutzt und anschliessend in einem Referenzlabor analysiert.